Aktuelles ab 01.08.2018 - Projekt Mehrgenerationenpark Bückeburg vom Verein Mehrgenerationenhaus Bückeburg e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles ab 01.08.2018

Aktuelles
02.12.2018
Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit! Wir bedanken uns bei unseren Besuchern am Stand auf dem Weihnachtszauber für die tolle Unterstützung und die netten Gespräche. Wir freuen uns auf die nächsten Gäste!
Der Stand steht! Wir freuen uns auf euren Besuch. Standort: Remise, I. OG rechts, neben dem Whisky-Stand :-)))))
Wir bedanken uns bei unserem Schirmherrn, Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe für diese tolle Unterstützung!
28.11.2018
28.11.2018
Geschafft! Nun war auch der Elektriker da und hat uns die gespendete Küche angeschlossen. Wir möchten die Erinnerung an einen tollen Tag mit dem Team vom Küchenzentrum Holtmann mit euch teilen. Wir hatten viel Spaß, die Mitarbeiter waren super freundlich und lustig. Für einen Spaß zwischendurch war immer Zeit. Danke für die tolle Spende! Jetzt können wir auch mit dem "Kochtraining" beginnen. Ihr könnt mal raten, was als erstes auf dem Einkaufszettel stand....Nudeln..:-)))..war der Wunsch. Na dann....
21.11.2018
Am 24.11. und 25.11.2018 findet von 11 bis 18 Uhr unser Adventbasar in unserem Büro, Lange Str. 78a in Bückeburg statt. Alle Einnahmen fliessen in unsere Arbeit und in unser Projekt. Wir würden uns freuen, wenn Ihr vorbei kommen würdet. Es gibt Kaffee und Kekse und viele schöne Kränze, Mistelzweige und Deko.
18.11.2018
31.10.2018
28.10.2018
Es ist wieder so weit! Der Weihnachtszauber auf Schloß Bückeburg steht vor der Tür. Wann: 29.11.18 bis 09.12.18. Dank unseres Schirmherrn Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe dürfen wir diese tolle Gelegenheit wieder nutzen, um Spenden für unsere Arbeit und unser Projekt zu sammeln. Ihr findet uns oben in der Remise. Am 01.12.18 sind wir auch auf dem Weihnachtsmarkt in der "Grünen Mitte" in Helpsen. Wir freuen uns auf euren Besuch! In dieser Zeit kann es zu längeren Bearbeitungszeiten von Anfragen kommen und Öffnungszeiten des MGH Büros können abweichen.
Ein Monat voller schöner Ereignisse!
Wir werden bereits schon bei kleineren Dingen und bei der Planung unseres Inklusionsbetriebes von der Aktion Mensch unterstützt. Nun bin ich sehr froh allen Vereinsmitgliedern, Mietinteressenten und Interessierten mitteilen zu können, dass die Aktion Mensch nun auch unseren Investitionsantrag "Wohnen" bewilligt hat. Diese Förderung ist ein sehr wichtiger Bestandteil unseres anerkannten Modellvorhabens. Die Förderung der Aktion Mensch ist nicht nur finanziell für uns wichtig, sondern auch moralisch ein großer Rückhalt, ein Signal an alle, dass Menschen mit Behinderung in die Mitte der Gesellschaft gehören. Wir sind so unendlich dankbar für diese Unterstützung und werden immer alles daran setzen, so vielen Menschen wie möglich zu helfen. Bei dieser Gelegenheit bedanke ich mich im Namen des Vereins auch nochmal ausdrücklich bei den anderen Fördergebern, dem Amt für regionale Landesentwicklung und beim Nieders. Landesministerium für Soziales...für Ihre Unterstützung. Die Förderer der 1. Stunde, wenn eine Idee entsteht, sind die wichtigsten. Denn ohne Sie, haben Ideen keine Chance Realität zu werden. Wir freuen uns die Aktion Mensch an unserer Seite zu haben.
"100 Förderpakete für Vereine in der Region"
Wir freuen uns, dass wir es auch dieses Jahr wieder geschafft haben dabei zu sein.
Eine tolle Aktion für Vereine! Danke an Westfalen Weser Energie für die Berücksichtigung!
Eines der 100 Förderpakete, die Westfalen Weser Energie an Initiativen und Institutionen in der Region vergab, hat der Verein Mehrgenerationenhaus Bückeburg e.V. für die Umsetzung seines Projektes erhalten. Mit dem Projekt „Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region“ unterstützt der kommunale Energiedienstleister bürgerschaftliches Engagement in seinem Netzgebiet. Insbesondere neue Projektideen mit Vorbildcharakter werden ausgezeichnet. Auch 2019 wird Westfalen Weser Energie die Aktion fortsetzen. Vereine können sich ab April online bewerben unter: ww-energie.com.
Herzlichen Glückwunsch zur Masterarbeit!
Danke, dass wir Teil dieser Masterarbeit "Mehrgenerationenwohnen als innovatives Wohnkonzept zur nachhaltigen Sozialwohnraumentwicklung" sein dürfen.

Bei der Vielzahl an Projekten die es gibt, sind wir stolz darauf, dass wir ausgewählt wurden.

Wir freuen uns über das große Interesse an unserem Projekt! Da das, was wir machen für uns normal ist, hätten wir nie gedacht, mal Teil einer Masterarbeit zu sein :-)

Die besten Wünsche an Claudia Laux zur Masterarbeit von uns allen und den anderen Projekten die berücksichtigt wurden, wünschen wir viel Erfolg bei der Umsetzung!


Bürobetrieb!
Nun stellt sich langsam der Alltag ein. Die Küche soll am 03.11.2018 kommen, so dass wir dann auch unseren vollständigen Betrieb aufnehmen können.
Interessierte Eltern, die für Ihre jungen Erwachsenen einen Platz in der Gesellschaft suchen, können sich bei Frau Tarbiat-Wündsch, Tel. 05722 / 907432, melden.
Es gibt 2 Möglichkeiten:
1. Ihr Kind hat oder Sie selbst haben eine Werkstattempfehlung.
Über unseren Kooperationspartner können Sie Ihr Kind oder sich selbst vormerken lassen, wenn Sie eine Alternative zur Werkstatt suchen. Die Qualifizierung als "anderer Leistungsanbieter gem. Bundesteilhabegesetz" läuft.

2. Ihr Kind hat oder Sie haben keine Werkstattempfehlung.
In unserem Vereinsbüro bieten wir eine Alternative zur Berufstätigkeit. Sie / Ihr Kind werden/wird an alle lebenspraktischen Arbeiten herangeführt. Hierzu zählt z.B. Hausarbeit, kochen, backen, bügeln, putzen. Ein weiterer Block ist der Umgang mit Geld, Zeitmanagement, Veranstaltungen, Kultur-/ Freizeitunternehmungen, allgemeine Vorbereitung auf eine Leben in einer Wohngemeinschaft in der Mitte der Gesellschaft, Hundebegleittherapie, lesen, schreiben, rechnen, Kommunikationstraining.
Eine Pflegeassistentin steht zur Verfügung.

Was machen wir sonst noch:
Sie benötigen eine bezahlbare Wohnung? In unserem Mehrgenerationenpark in Seggebruch/Helpsen können wir Ihnen bezahlbaren Wohnraum für Familien, Alleinerziehende, Junge Leute / Paare, Rentner und Menschen mit Handicap, Senioren-WG und eine Jugend-WG anbieten. Durch den Bahnhof in Kirchhorsten (eine Haltestelle nach Bückeburg oder Stadthagen) kommen Sie auch schnell nach Minden/Bielefeld oder Hannover.

Allgemeine Beratung in sozialen Angelegenheiten:
Kommen Sie mit Ihrem Anliegen zu uns ins Büro und vereinbaren Sie mit dem jeweilig zuständigen Berater einen Termin.

Soziales Engagement:
Sie möchten uns unterstützen? Gerne nehmen wir z. B. Hilfe beim Kochen und Backen an. Sie sind geduldig und humorvoll? Helfen Sie ehrenamtlich dabei, junge Erwachsene beim Kochen oder Backen zu unterstützen. Sie mögen Gesellschaftsspiele und haben die Geduld andere Spieler mit Handicap beim Mitspielen zu unterstützen. Verabreden Sie sich!

3. Bilder: Haushaltsunterricht, Büroarbeit, Konzentrations- und Wahrnehmungstraining
27.10.2018
26.10.2018
Aktuelles zum Teilprojekt des MGH Parks: Inklusionsbetrieb
Unsere Konzeptentwicklung und betriebswirtschaftliche Planungen für den Inklusionsbetrieb sind abgeschlossen. Wir bedanken uns bei Herrn Nico Kretschmer, Founder & Financial Specialist, für die ehrenamtliche Unterstützung! Diese betriebswirtschaftliche Begleitung des Projekts hätte uns sonst sehr viel Geld gekostet. DANKE! Ein großer Dank gilt auch der Aktion Mensch, die unser Planungen unterstützen! Ohne diese Unterstützung hätten wir nicht beginnen können!

Architekt: eap Architekten . Stadtplaner PartGmbB
15.10.2018
08.10.2018
Die Büroeröffnung ist erfolgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Den Artikel finden Sie bei Bückeburg lokal, online!
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für die Büroeinrichtung, die
Ausstattungen und Spenden. DANKE!
Öffungszeiten des Büros vom MGH Bückeburg e.V.
montags bis freitags von: 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr
montags bis freitags von: 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Pause von: 13:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Beratungstermine nach Vereinbarung:
montags u. mittwochs von: 13:30 Uhr bis 16 Uhr

Wenn wir mal nicht da sind, führen wir Kommunikations-
und Selbstständigkeitstraining in der Stadt durch.

22.09.2018
Wir möchten uns bei all unseren Gästen und dem Personal vom Schloß für diesen wunderschönen Abend bedanken! Besonders möchten wir uns bei unserem Schirmherrn Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe für diese Möglichkeit bedanken. Danke auch an Prinzessin Vanessa zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und Ihrem Mann, dass sie an diesem für uns sehr wichtigen Abend an unserer Seite waren. Ein tolles Ambiente und Glück mit dem Wetter hatten wir auch! Es war unsere 1. Chaity Veranstaltung und wir freuen uns über so viel Unterstützung. Wir haben viele liebe Menschen kennengelernt, Wegbegleiter wiedergetroffen und auch Facebook-Freunde persönlich kennengelernt. Natürlich haben wir auch etwas vergessen. Es wäre ja nicht normal, wenn wir bei der 1. Veranstaltung an alles gedacht hätten:-) Etwas Entscheidendes haben wir vergessen "Fotos". Wir haben nur einen kleinen Mitschnitt vom Ende der Begrüßung und wenige Fotos. Wir bitten unsere Gäste uns Fotos per Mail zuzusenden, damit wir einige Erinnerungen haben und sie mit Ihnen teilen können.
14.09.2018
07.09.2018
05.09.2018
Charity-Veranstaltung auf Schloss Bückeburg am 20.09.2018!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Gästen für die zahlreichen Anmeldungen
zu unserem sommerlichen Beisammensein im Innenhof von Schloss Bückeburg.

Nun sind wir vollzählig! Wir sind ausverkauft! Das freut uns ganz besonders, da es
unsere 1. Charity-Veranstaltung ist.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend im beleuchteten Innenhof (bei schlechten Wetter bleiben wir im Gartensaal) und möchten uns vorab bei unserem Schirmherrn Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe für diese Möglichkeit und seine Unterstützung bedanken. Auch bei Frau Schönbeck und Frau Schwabe und dem restlichen Team für die Beratung, Logistik, Zeit und Vorbereitung dieses Events. Danke auch an Jan Schmöe für die Technik und Beleuchtung!

Dresscode? „Wir sind so bunt wie das Leben“

Wir wissen bereits, dass einige Gäste sich darauf freuen ein schickes Kleid aus dem Schrank zu holen, andere kommen in schicker Freizeitkleidung, einige mit Anzug und andere mit Jeans und Sakko. Alles ist erlaubt! Unsere Gäste sollen sich wohl fühlen und Spaß haben!

Ich dagegen, muss erstmal gucken welches Kleid überhaupt noch passt ! Blöde Kalorien!

Danke an alle Gäste, Unterstützer und Sponsoren!
Bis bald
Manuela Tarbiat-Wündsch vom MGH

Der Termin steht! Die offizielle Eröffnung unseres MGH Büro´s ist am 06.10.2018 ab 13 Uhr, Lange Str. 78a in Bückeburg (Muckermann-Passage). Statt Blumen bitten wir unserer Gäste, um eine kleine Spende für unsere Arbeit. Unser Schirmherr Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe wird die Veranstaltung mit uns (Vereinsmitglieder), unseren Sponsoren und angemeldeten Gästen eröffnen. Da der Platz begrenzt ist, haben wir uns für eine zeitliche Staffelung entschieden, damit wir auch Zeit für alle Gäste haben. Wer schon ab 13 Uhr dabei sein möchte, sollte sich vorher anmelden. Ab 15 Uhr ist keine Anmeldung mehr erforderlich. Wir freuen uns auf euren/Ihren Besuch!
Zwischenmeldung: Unser Büro nimmt Formen an. Der interne Betrieb läuft und der offinzielle Eröffnungstermin wird derzeit mit allen Beteiligten abgestimmt. Er wird noch in den nächsten Tagen veröffentlicht. Hier einige aktuelle Bilder:
01.09.2018
Wir sind wieder da!
Der Verein hat die Ferien beendet und ist nun dabei das Vereinsbüro einzurichten. Der Betrieb wurde schon aufgenommen, aber die offizielle Eröffnung muss noch warten, da noch nicht alles fertig ist. Wir möchten uns vorab bei allen fleißigen Helfern bedanken und ganz besonders bei allen Sponsoren, die uns die Ausstattung und Einrichtung gespendet haben. Sobald der Eröffnungstermin feststeht, werden wir ihn hier und bei Facebook veröffentlichen und mit allen Sponsoren, Helfern, Mitgliedern und Gästen feiern. Das Büro befindet sich in Bückeburg, Lange Str. 78a. Zur Einstimmung schon mal einige Fotos:
Der Verein macht im August Vereinsferien und ist bis zum 30.08.18 nur per E-Mail zu erreichen.
Post bleibt liegen :-)
Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Zeit!
Kleine Zwischenmeldung: Den Artikel findet Ihr bei den Schaumburger Nachrichten. Die Ausschreibung geht dieses Jahr noch raus! Dann hoffen wir mal auf einen milden Winter :-) Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns mit einer Spende unterstützen würdet. Danke an sie Menschen, die bereits gespendet haben. Mit jeder Spende - egal wie hoch - wird uns der Start erleichtert.
01.08.2018
22.07.2018
Charity-Event auf Schloss Bückeburg
Nun steht die Planung und die Organisation läuft. Unser Schirmherr Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe unterstützt unser Projekt mit einem exklusiven und dennoch ungezwungenen Abend. Wir sind sehr dankbar für diese Möglichkeit! Wenn Sie auch unser Projekt unterstützen möchten und Einblicke in unsere Arbeit und unser Projekt bekommen möchten, dann reservieren Sie sich einen Platz. Die Teilnehmerzahl ist auf 85 Personen begrenzt. Die Karten erhalten Sie ausschließlich über unseren Verein. Schicken Sie uns eine Mail und wir melden uns zurück. Schon jetzt bedanken wir uns bei den Gästen, die bereits zugesagt haben.
07.07.2018
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü